Suchen
Close this search box.

EFRE

Der Europäische Fond für regionale Entwicklung (EFRE) ist ein Fond der Europäischen Union. Dieser trägt dazu bei, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung von Regionen innerhalb der EU zu fördern. Der EFRE steht allen Regionen der EU zur Verfügung, die unter dem EU-Durchschnitt liegen. Was bedeutet das für Sie und Ihr Vorhaben?

Zielgruppe

Entrepreneurs

Budget

K.A.

Bewerbungsfrist

Kontinuierlich

Standort

European

Wer wird gefördert?

Der EFRE unterstützt eine Vielzahl von Akteuren, die Projekte zur Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung von Regionen innerhalb der EU durchführen. Dazu gehören:

  • Regionale und lokale Behörden: Sie können Projekte beantragen, die die Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität ihrer Regionen erhöhen und die Lebensqualität der Bürger verbessern.
  • Unternehmen: Sie können Projekte beantragen, die die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens erhöhen und die Schaffung von Arbeitsplätzen fördern.
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen: Sie können Projekte beantragen, die die Entwicklung von Technologien und die Förderung von Innovation und Forschung in Regionen unterstützen.
  • Andere Akteure wie Kommunen, privates und öffentliches Unternehmen und andere Institutionen können auch von EFRE-Förderungen profitieren, je nach den spezifischen Anforderungen und Bedingungen für die Beantragung einer Förderung in ihrem Land oder ihrer Region.

 

Um eine Förderung durch den Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) zu beantragen und zu realisieren, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Einige dieser Voraussetzungen sind:

  1. Projektqualität: Das Projekt muss die Ziele und Prioritäten des EFRE erfüllen und einen klaren Nutzen für die Region und ihre Bürger haben.
  2. Finanzierung: Das Projekt muss über ausreichende Finanzierungsmöglichkeiten verfügen, um sicherzustellen, dass es erfolgreich umgesetzt werden kann.
  3. Partnerschaft: Das Projekt muss von einer Partnerschaft von mindestens zwei unterschiedlichen Akteuren aus der öffentlichen oder privaten Wirtschaft getragen werden.
  4. Regionale Bezogenheit: Das Projekt muss sich auf eine Region beziehen, die von den EFRE-Förderprogrammen begünstigt ist.
  5. EU-Rechtskonformität: Das Projekt muss den EU-Vorschriften und -Regeln entsprechen.
  6. Nachhaltigkeit: Das Projekt muss nachhaltige Entwicklungsziele erfüllen und die Umwelt, die Gesellschaft und die Wirtschaft berücksichtigen.

Wie sieht unser Einnahmemodell aus?

Sie fragen sich, wie unsere Verdienstmodelle funktionieren? Wir verwenden eine Reihe von Strategien, die speziell entwickelt wurden, um alle Ihre Fördermöglichkeiten zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zu den Verdienstmodellen.
Zielgruppe
Entrepreneurs
Budget
K.A.

Ihr Zuschussgeschäft, unser Tagesgeschäft

Wir sind Marktführer, wenn es um Fachwissen und Erfahrung im Bereich der Finanzhilfen geht. Die Kombination mit unseren digitalen Lösungen ermöglicht es uns, für unsere Kunden eine echte Wirkung zu erzielen.

Jahre der Erfahrung
0 +
Fachleute
0 +
Erfolgsquote
0 %+
Erhaltene Zuschüsse
0 + miljoen

Ein Team von Spezialisten zu Ihren Diensten

Dr. Christian Spengler

Consultant

Anouk Westerdijk

Consultant

Danique de Groot

Consultant

Eliana Santiváñez Caro

Projektcontrollerin

Aleyna Kandara

HR-Praktikantin

Bei welcher Förderfrage können wir Ihnen helfen?

*“ zeigt erforderliche Felder an