Suchen
Close this search box.

Im Juni 2019 schließt Demi ihr Studium der öffentlichen Verwaltung an der Radboud Universität in Nijmegen ab. Während ihrer Ausbildung untersuchte sie die Funktionsweise und den Aufbau von Organisationen in und um die öffentliche Verwaltung. Dabei spezialisierte sie sich auf „Public Management“ und untersuchte, wie öffentliche Organisationen soziale Probleme wirksam angehen und öffentliche Aufgaben erfüllen können. Während ihres Studiums verbrachte sie sechs Monate damit, die Rolle der Regierung bei der kollektiven Selbstständigkeit der Einwohner zu untersuchen. Zu diesem Zweck absolvierte sie ein sechsmonatiges Praktikum bei der Gemeinde Deventer. Während dieses Praktikums führte sie auch Evaluierungsarbeiten durch. Durch die Gespräche mit dem Ratsmitglied, die Ratssitzung und die Aufnahme des Projekts in den Haushaltsplan für das Frühjahr 2020 lernte sie die Praxis der Beziehungen zwischen Politik und Verwaltung in der Kommunalverwaltung gut kennen.

Umfassende Kenntnisse der Verwaltung, interner Organisationsfragen und sozialpolitischer Themen

Während ihres Bachelorstudiums der Betriebswirtschaftslehre konzentrierte sie sich unter anderem auf Organisations- und Veränderungsmanagement, Betriebswirtschaft und verschiedene juristische Themen. Demi hat nach ihrem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft bewusst die Finger von der Wirtschaft gelassen und sich für einen Master-Abschluss in öffentlicher Verwaltung entschieden. Daher verfügt sie nicht nur über ein breites Wissen über die Funktionsweise und Organisation der Verwaltung, sondern kann auch Lösungen für interne organisatorische und gesellschaftspolitische Probleme anbieten. Genau diese politischen Probleme findet sie interessant. Der Entwicklungsfonds der Humankapital-Agenda, das betreute Wohnen und die Sozialfürsorge stehen in engem Zusammenhang damit.

Seitdem ist Demi bei der Ignite Group als Beraterin tätig und konzentriert sich hauptsächlich auf Bildungseinrichtungen, öffentlich-private Partnerschaften und Kommunen. Für diese Organisationen führt sie entweder Screenings durch, schreibt Zuschussanträge für provinziale, nationale und europäische Programme, führt Überprüfungen für Kunden durch oder unterstützt sie bei der Programmverwaltung. Zu den Antrieben, die Demi charakterisieren, gehören Leistung, Verbundenheit, Kompetenz und Loyalität. Das zeigt sich auch bei Demi, wenn sie ihre Aufgaben wahrnimmt.