Dr. Rupp bei unternehmensWert:Mensch

Home » Dr. Rupp bei unternehmensWert:Mensch

Herr Dr. Rupp, Geschäftsführer von Ignite Group, wurde im Juli 2015 als Prozessberater im Förderprogramm unternehmensWert:Mensch autorisiert.

Um als Prozessberater bei unternehmensWert:Mensch aufgenommen zu werden, müssen die Berater mehrere Kompetenzen nachweisen. Neben einschlägiger, mindestens dreijähriger Berufserfahrung als Beratung müssen die Bewerber Erfahrungen in der Prozessberatung sowie nachgewiesene Fachkompetenzen in mindestens einem der vier Handlungsfelder von unternehmensWert:Mensch nachweisen können. Bei diesen handelt es sich um

  • Personalführung
  • Chancengleichheit & Diversity
  • Gesundheit
  • Wissen & Kompetenz

Die Beratungskosten durch Herrn Dr. Rupp von Ignite Group werden bis zu 80 Prozent von der Bundesregierung übernommen.

Mehr Informationen zum Förderprogramm unternehmensWert:Mensch finden Sie hier.